Neues Dojo Kelmis

Log Aikido PlombièresLeider waren in den letzten Monaten die Trainingsmöglichkeiten am Freitag im Dojo in Montzen nicht mehr optimal. Deshalb bemühten wir uns schon seit einiger Zeit, einen vernünftigen Ersatz zu finden und für unsere Mitglieder wieder möglichst optimale Trainingsmöglichkeiten auch für das Keiko am Freitag bereitzustellen.
 

Nach ca. 10 Jahren Tendoryu Aikido in Montzen verlassen wir also nun die Gemeinde Plombières. Wir trainieren ab sofort freitags ab 20:00 im neuen Dojo Kelmis im Sportzentrum Kelmis. Die Infrastruktur, Trainingsbedingungen sowie die allgemeinen sportlichen Möglichkeiten und der Anschluss an den Kgl. Sportbund Kelmis haben uns überzeugt und die Wahl einfach gemacht. 

Wir haben damit weitere Grundlagen zur Entwicklung unseres Vereins im zentralen Gedanken der Euregionalität gefestigt.  Wir freuen uns aber auch auf all die gemeinsamen Entwicklungen, die noch vor uns liegen.
 
Das Sportzentrum ist zentral in Kelmis in der Patronagestraße 53 gelegen und damit für die meisten unserer Mitglieder leichter zu erreichen. Aachen und die Nachbargemeinden Vaals, Plombières und Lontzen sind ebenfalls nicht weit entfernt und auch die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist sehr gut. Infos zur Anbindung und Lage des neuen Dojos gibt es auf unserer Dojo-Seite, eine Wegbeschreibung ist hier abrufbar.

Lust auf ein Probetraining in Kelmis oder Aachen ?
Hier gehts zur Kontaktseite

Onegai shimasu !

 

Kommentarfunktion deaktiviert.