Tendoryu Aikido und gemeinsames Essen in Montzen

Tendoryu Aikido und gemeinsames Essen in Montzen

Leider musste das gemeinsame Karnevalswochenende mit unseren Freunden des Dojo’s in Alpen ausfallen.
Doch da der Saal gebucht und das Essen bereits vorbereitet war, machten wir aus der Not eine Tugend und trafen uns am Samstag zu einem dreistündigen Vereinstraining mit “Lehrgangs Charakter” ;-).

KamizaNahezu alle Mitglieder fanden sich im Nachmittag zu einem spannenden Training mit interessanten Einsichten in Montzen ein. Diverse Waffentechniken und Wurftechniken machten den Samstag mal wieder zu einem speziellen Erlebnis.

Nach dem Training wurden die mitgebrachten Speisen in der Küche zu einem wunderbaren Abendessen mit verschiedenen Lasagnen, Salaten, Käse und Desserts zusammengestellt. Mit passenden Getränken und vielen Aikido- und auch ‘Nicht-Aikido-Gesprächen’ hatten wir als krönenden Abschluss eine tolle Veranstaltung, die alle gerne in nicht allzulanger Zeit wiederholen möchten !

Hier ein paar Impressionen des Trainings:

 

Ein Kommentar? Schön!

Wir freuen uns immer über Leser, die durch nützliche und konstruktive Beiträge zum Thema eine Diskussion anstoßen oder den Artikel mit weiteren Informationen anreichern. Alle Kommentare werden in diesem Sinne moderiert. Vielen Dank!

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere