Basislehrgang mit Paco Garcia und Ludo Peters

TENDO_LOGODer erste Basislehrgang des Jahres wurde am 12.01.2014 durch Aikido Plombières ausgerichtet.

Aikidoka aus vier Nationen trafen sich am Sonntag zum Tendoryu Aikido Basislehrgang in der Turnhalle der Freien Waldorfschule in Aachen. Im Rahmen der gemeinsamen Basislehrgänge des belgischen und niederländischen Tendoryu-Aikido-Verbandes wird die Idee überregionaler Lehrgänge jungen Aikidoka als Basis für die Weiterentwicklung im Aikido nähergebracht.
Wir haben uns über das rege Interesse an diesem Event sehr gefreut und durften 45 Aikidokas aus Deutschland, Dänemark und Benelux bei uns begrüßen.

Paco Garcia, 4. Dan Tendoryu Aikido und Ludo Peters, 4. Dan Tendoryu Aikido, gestalteten einen spannenden Lehrgang. Beginnend mit der Körperhaltung bei der Aufnahme über einige Basistechniken bis zum Sankyo arbeiteten Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam an der korrekten Ausführung der gezeigten Übungen.

Danke, Paco und Ludo, für ein Trainng in entspannter Atmosphäre mit interessanten Einsichten und Erkenntnissen. Danke auch allen Besuchern und Gästen, die den weiten Weg nicht gescheut haben, uns an diesem sonnigen Sonntag zu besuchen.  Nicht zuletzt natürlich auch ein Dankeschön an alle Mitglieder, die durch ihren Einsatz die für eine solche Veranstaltung erforderlichen Vorbereitungen umgesetzt haben.

Es hat viel Spass gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste mal !

Ein Kommentar? Schön!

Wir freuen uns immer über Leser, die durch nützliche und konstruktive Beiträge zum Thema eine Diskussion anstoßen oder den Artikel mit weiteren Informationen anreichern. Alle Kommentare werden in diesem Sinne moderiert. Vielen Dank!

Ich akzeptiere