Euregio

Alles, was mit Tendoryu Aikido in der Euregio zusammenhängt.

Neues Dojo Kelmis

Dojo Kelmis

Nach ca. 10 Jahren Tendoryu Aikido in Montzen verlassen wir die Gemeinde Plombières mit einer Träne im Auge und trainieren ab sofort freitags ab 20:00 im neuen Dojo im Sportzentrum Kelmis in der Patronagestraße 53, 4720 Kelmis.

Schnupperkurs vom 17.1.2017 – 21.2.2017

Vom 17.01.2017 bis zum 21.02.2017 findet unser zweiter offener Schnupperkurs in der Turnhalle der Waldorfschule statt. 6 Wochen lang können jeweils dienstags von 19:45 bis 21:30 Interessierte zwischen 14 und 66 Jahren die Kampfkunst Tendoryu Aikido unverbindlich kennenlernen.

Trainingszeiten im Sommer

Es wird Sommer ;-) ! Bis Mitte August werden wir eine Trainingspause machen, da beide Hallen nicht verfügbar sind. Wir wollen aber versuchen, jeden Mittwoch nach Genk zu Jos zu fahren. Er bietet im Sommer ein Training an für alle, die mitmachen…

Neue Graduierungen

Hakama

Glückwunsch an Robert, Friedhelm und Hans !

Heute sprach Pierre wieder einige Graduierung aus. Diesmal dabei waren Robert, Friedhelm und Hans. Ausdrücklich hob er den Trainingsfleiss und die Motivation, aber auch die Weiterentwicklung der gesamten Trainingsgruppe hervor.

Basislehrgang mit Paco Garcia und Ludo Peters

PacoLudo

Basislehrgang mit Paco Garcia und Ludo Peters.

Aikidoka aus vier Nationen trafen sich am Sonntag zum Tendoryu Aikido Basislehrgang in der Turnhalle der Freien Waldorfschule in Aachen. Im Rahmen der gemeinsamen Basislehrgänge des belgischen und niederländischen Tendoryu-Aikido-Verbandes wird die Idee überregionaler Lehrgänge jungen Aikidoka als Basis für die Weiterentwicklung im Aikido nähergebracht.